Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Edwardson, Åke

Åke Edwardson

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Staatsangehörigkeit : Schweden
Muttersprache : Schwedisch
Werke erschienen auf : Schwedisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Åke Edwardson ist ein Autor. Er wurde 1953 geboren. Bekannte Werke sind »Winterdunkel«, »Marconipark« und »Die Schwalben fliegen so hoch, dass man sie kaum sehen kann«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- arbeitete als Journalist u. a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten
- lebt mit seiner Frau in Göteborg


2010 Die Schwalben fliegen so hoch, dass man sie kaum sehen kann Roman
2013 Marconipark Roman Krimi
2016 Winterdunkel Erzählsammlung



Angelika Kutsch   (3 Übersetzungen)



Linktipp: »1953« als Geburtsjahr haben auch