Kritikatur - Das Kulturportal


 
Kritikatur ist ein unabhängiges, werbefreies Kulturportal, welches Informationen und Meinungen unter anderem über Literatur, Filme, Hörbücher und Hörspiele sammelt und öffentlich präsentiert.
Kritikatur beruht allein auf Nutzereingaben und den Daten des Verzeichnisses lieferbarer Bücher.
Gäste können sich alle Informationsseiten anschauen. Angemeldete Nutzer können sich ein Profil anlegen und die Seite mit Informationen und Meinungen bereichern.
Auch Verlage, Vereine, Buchhandlungen und alle anderen Kulturträger sind herzlich eingeladen, sich hier vorzustellen.
Wer gern innerhalb eines Online-Praktikums qualifizierte Internetarbeit leisten möchte oder anderweitig konstruktiv zum Aufbau von Kritikatur beitragen, kann sich gern unter kontakt@kritikatur.de melden.

Frisch auf Kritikatur


Unten
Unten
Maja Ilisch
Hilfe! Das Internet ist weg!
Hilfe! Das Internet ist weg!
R.L. Ullman, Bhumi Loupito
Faust (hab’ ich nie gelesen)
Faust (hab’ ich nie gelesen)
Noam Brusilovsky
Faust (hab’ ich nie gelesen)
Faust (hab’ ich nie gelesen)
Noam Brusilovsky
Gruselgrab
Gruselgrab
Rodney David Wingfield
Gruselgrab
Gruselgrab
Dieter Eppler


Zuletzt eingestellte Nutzerbeiträge


Hilfe! Das Internet ist weg!
Hilfe! Das Internet ist weg!
(R.L. Ullman, Bhumi Loupito)
     
lustige Geschichte mit gewitzter Auflösung über die Ursache des Internetausfalls

Korridore
Korridore
(Lars Henriks, Ulrich Bähnk)
     
Atmosphärische Ansammlung von Horrorgeschichten mit einem Schuss Humor in der Rahmenhandlung. Das Ende ist zwar etwas unbefriedigend, doch hat sich das für mich abgezeichnet. Jeder bekommt noch seine Geschichte und für die Rahmenhandlung bleibt dann nicht mehr so viel übrig. Vielleicht wird "Korridore" ja fortgeführt.

Der Herr der Ringe
Der Herr der Ringe
(Bernd Lau)
     
Unausgewogene Lautstärkeverhältnisse führten dazu, dass ich die leise gesprochenen Passagen kaum verstehen konnte.

Wenn Engel bellen
Wenn Engel bellen
(Mareike Ammersken (Zeichner, Autor), Mareike Ammersken (Zeichner, Autor))
     

Wir sind die Könige des Waldes, sozusagen
Wir sind die Könige des Waldes, sozusagen
(Eva Lindström (Zeichner, Autor), Eva Lindström (Zeichner, Autor))
     
Eines von den zahllosen Kinderbüchern mit friedliebenden Tieren, die uns Menschen zeigen, was wir besser machen sollen. Meinen Nerv hat es nicht getroffen. Witz und Pointe fand ich nicht, nur die Informationen, dass Eichhörnchen mit Hasen befreundet sind und letztere im Wald wohnen.



Die neusten Ereignisse


Edition Weserhaus Stichwort hinzugefügt
M Kasparek Stichwort hinzugefügt
Glück in Farbe Stichwort hinzugefügt
Verlag Marian Arnd Stichwort hinzugefügt
Sebastian Stemmann Stichwort hinzugefügt
Siegbert Rudolph Stichwort hinzugefügt
Julia Wolmerath Mediendesign Stichwort hinzugefügt
Fachbereich Gestaltung Stichwort hinzugefügt
PORT25 - Verlag Stichwort hinzugefügt
Matthäus Merian Verein für Kulturförderung e.V. Stichwort hinzugefügt
KunstRaumRhein Stichwort hinzugefügt


Vorteile einer Anmeldung als Nutzer



- persönliche Lese-, Filmchronik anlegen
- Bücherbesitz verwalten
- Rezensionen schreiben
- persönliche Listen erstellen

- mit anderen Nutzern kommunizieren

- Informationen nachtragen
- Gleichgesinnte finden


Anmeldetyp